Essen - Kohle, Krupp und Bier

Machen Sie mit uns eine Rundfahrt in einer Oldtimerstraßenbahn durch die Ruhrmetropole Essen.

Unsere orts- und sachkundige Reiseleitung erzählt Ihnen während der Fahrt interessante Stadt-, Bergbau- und Kruppgeschichten.

  • Rundfahrt mit einer Oldtimerstraßenbahn
  • Führung und Tasting durch eine ehemalige Brauerei
  • Bratwurst mit Brot und Butter
Dauer4 Stunden
Wichtige Informationen

(1) Nichtverfügbarkeit der historischen Fahrzeuge und EinschränkungenDa es sich um historische Fahrzeuge handelt, kann keine Gewähr dafür übernommen werden, dass das gewünschte Fahrzeug am Reisetag einsatzbereit ist. Die Ruhrbahn AG bzw. der von ihr Beauftragte behält sich daher das Recht vor, bei Defekt des historischen Fahrzeuges, ein anderes, auch nicht-historisches Fahrzeug einzusetzen oder die Fahrt abzusagen. Bei Absage der Fahrt wird der Fahrpreis voll erstattet. Es kann, vor allem in der Herbst- und Winterzeit, zu witterungsbedingten Einschränkungen und/oder Änderungen des Fahrtverlaufes kommen. Die Essener Verkehrs-AG bzw. der von ihr Beauftragte behalten sich daher das Recht vor, aufgrund von z.B. Blitzeis, starkem Schneefall, Überschwemmungen oder Sturm die Fahrt abzusagen oder die Fahrzeit zu kürzen und zu einer Standzeit in einem der Betriebshöfe umzuwandeln. Bei Absage der Fahrt wird der Fahrpreis voll erstattet, Standzeiten werden nicht erstattet. Weitergehende Ansprüche werden ausgeschlossen.

(2) Unsere Fahrzeuge sind aufgrund ihres Alters nicht barrierefrei und daher nicht für die Mitnahme von Rollstühlen, Rollatoren und Kinderwagen geeignet.

(3) Tiere sind nicht gestattet.

Wir empfehlen Ihnen eine Ticketversicherung bei unserem Partner ERV-Versicherung. Informationen und Möglichkeiten zum Abschluss der Versicherung finden Sie hier.

 

Veranstaltungsort

Treff- und Endpunkt ist der Essener Hauptbahnhof, U-Bahn Haltestelle Gleis 1.
Hauptbahnhof, Essen, Deutschland
DB BahnPark Parkhaus Hauptbahnhof P1 (Kostenpflichtig)
Essen Hauptbahnhof

Angeboten von

Tour de Ruhr GmbH
- Essen
(649)

Weitere Informationen

Von der Essener Innenstadt mit ihren modernen Bürotürmen und dem Aaltotheater führt die Fahrt in den Essener Norden, wo das Weltkulturerbe Zeche Zollverein für die Bergbaugeschichte der Stadt steht.
Häuser, die durch Bergschäden in Schieflage geraten sind, säumen die Strecke. Am Bahnhof Essen-West können Sie auch einen Blick auf eine alte kruppsche Arbeiter-Menage werfen.

Die Fahrt wird an der Dampfbierbrauerei in Borbeck unterbrochen.
Hier wird es dann so richtig gemütlich. Bei einer Führung durch eine ehemalige Brauerei erfahren Sie alles über die Kunst des Bierbrauens und dürfen natürlich auch probieren. Danach stärken Sie sich mit einer deftigen Bratwurst, bevor die Straßenbahn Sie wieder zurück zum Ausgangspunkt bringt.

39,50 €

Ticket buchen

Gutschein kaufen

Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.