Wanderung: Kräuterkunde und Kräuterküche

Auf der Suche nach veganen Bodenschätzen im Landschaftspark Duisburg-Nord.

  • Geführte Kräuterwanderung mit qualifizierten Guides
  • Jeder Teilnehmer erhält eine Tüte und ein Gläschen zum Sammeln der Bodenschätze
  • Anschließende Auswertung der gesammelten Werke inkl. Verteilung von Rezeptkarten
Nicht enthalten

Die Tour ist für Kinder nicht geeignet und für Erwachsene konzipiert. Kinder sind erst ab einem Alter auf dieser Tour sinnvoll, wenn Sie den Inhalten folgen können. In jedem anderen Fall ist die Wahrscheinlichkeit gegeben, dass die Kinder sich langweilen und die Tour und damit auch die anderen Teilnehmer stören. Kinder können nicht kostenfrei mitgenommen werden. Auch für Kinder muss ein reguläres Ticket gekauft werden.

Dauer2 Stunden
Mitzubringen

Bitte tragen Sie wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk.

Wichtige Informationen

Wir empfehlen Ihnen eine Ticketversicherung bei unserem Partner ERV-Versicherung. Informationen und Möglichkeiten zum Abschluss der Versicherung finden Sie hier.

Für diese Tour gelten folgende Stornobedingungen:

Bis 30 Tage vor Veranstaltungstermin 20 % vom Veranstaltungspreis, mindestens jedoch 5,00 € pro Person ab dem 29. bis zum 10. Tag vor Leistungsbeginn 45 % des Veranstaltungspreises ab dem 9 Tag vor Veranstaltungstermin oder bei Nichterscheinen 95 % des Veranstaltungspreises, falls seitens des Kunden keine Ersatzperson gestellt wird.

Veranstaltungsort

Bitte erscheinen Sie 10 Minuten vor Beginn der Führung am Treffpunkt
Besucherzentrum des Landschaftsparks Duisburg-Nord
Tour de Ruhr GmbH, Emscherstraße 71, 47137 Duisburg, Deutschland
Kostenfrei
Straßenbahnhaltestelle "Brückelstraße" oder "Landschaftspark"

Angeboten von

Tour de Ruhr GmbH
47137 - Duisburg
(820)

Weitere Informationen

Am Wegesrand, im Wald und auf Wiesen wachsen eine Menge unterschiedlicher Pflanzen. Viele von ihnen sind wohlschmeckend und einigen sagt man eine medizinische Wirkung nach.Vieles, was der Gärtner verflucht und mit der Spitzhacke aus seinen Beeten zu vertreiben versucht, ist für Kräuterexperten eine Delikatesse. Ebenso wie zahlreiche Pflanzen, die unscheinbar am Wegesrand wachsen und die im Volksmund abfällig als Unkraut betitelt werden. Dabei sind viele dieser Wildkräuter deutlich gesünder, als sie auf den ersten Blick erscheinen. Im Vergleich zu kultiviertem Obst und Gemüse enthalten sie nämlich einen ungewöhnlich hohen Mineralstoff- und Vitalstoffgehalt. Viele wild wachsende Pflanzen sind nicht nur lecker und eignen sich toll für Salate, Suppen oder Tees, manche sind sogar als alte Hausmittel gegen Rückenschmerzen, Erkältungen oder Hautirritationen bekannt. Doch welche Pflanzen sind wirklich essbar und bereichern die heimische Küche? Welche kann man bedenkenlos pflücken und wie lassen sie sich von ihren ungenießbaren oder gar giftigen Verwandten unterscheiden? Und auf was gilt es sonst noch zu achten, wenn man sich am Wegesrand auf die Suche nach kulinarischen Genüssen macht? All diese Fragen werden bei einer geführten Kräuterwanderung mit unseren qualifizierten Guides durch den Landschaftspark Duisburg-Nord geklärt.Im Anschluss an die zweistündige Tour in der jeder Teilnehmer eine Tüte und ein Gläschen zum Sammeln erhält, erfolgt eine circa halbstündige Auswertung in der im Anschluss die dazu passenden Rezeptkarten verteilt werden.So kann jeder Teilnehmer seine gesammelten Werke direkt zu Hause zu Köstlichkeiten verarbeiten.Die Rezeptauswahl variiert je nach Jahreszeit!

ab
29,50 €

Ticket buchen

Gutschein kaufen

Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.